Zwei vermeintliche Einbrecher festgenommen

(wS/ots) Siegen-Weidenau 29.08.2017 | Am Montag, kurz nach 23:00 Uhr, konnten Beamte der Siegener Wache zwei vermeintliche Einbrecher in der Straße „Am Nordstern“ festnehmen.

Einem aufmerksamen Zeugen waren dunkel gekleidete Gestalten mit Taschenlampen aufgefallen, die um ein leerstehendes Haus herumschlichen und in dieses einstiegen. Die sofort ausgerückten Beamten konnten zwei polizeibekannte Männer noch in unmittelbarer Tatortnähe feststellen. Bei der Durchsuchung der beiden Verdächtigen fanden sich dann einbruchstypische Werkzeuge. Die 29 und 30 Jahre alten Männer wurden daraufhin vorläufig festgenommen und zur Dienststelle transportiert. Da der 29-Jährige zudem per Haftbefehl gesucht wurde, verblieb er im Polizeigewahrsam.

Die Ermittlungen des zuständigen Kriminalkommissariats 5 dauern noch an.

Symbolfoto: Thorben Wengert / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier