ABC-Einsatz! Technischer Defekt im Schwimmbad der Hans-Reinhard-Schule

Mehrere Personen durch Atemwegsreizungen leicht verletzt

(wS/ots) Siegen 18.09.2017 | Am Montagmorgen, gegen 09.40 Uhr, kam es aufgrund eines technischen Defektes im Technikraum des Schwimmbades der Hans-Reinhard-Schule in der Siegener Rosterstraße zum Austritt von Schwefelsäure.

Trotz der sofortigen Evakuierung aller Schüler aus dem Gefahrenbereich wurden mehrere Personen durch Atemwegsreizungen leicht verletzt bzw. vorsorglich in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die Feuerwehr richtete einen Dekontaminationsplatz ein. Die Polizei war mit mehreren Streifenwagen vor Ort im Einsatz. Die Rosterstraße musste vorübergehend für den Verkehr gesperrt werden. Alle betroffenen Personen wurden in einem angrenzenden Altenheim sicher untergebracht und dort betreut.

Symbolfoto: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier