Fahndung! Einbrecher von Überwachungskamera aufgenommen

Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach den Tätern

(wS/ots) Kirchhundem 26.09.2017 | Am Montagabend brachen unbekannte Täter in ein Zweifamilienhaus in der Straße Am Vogelsang in Rahrbach ein. Die Einbrecher hebelten auf der straßenabgewandten Seite des Hauses ein Fenster auf und stiegen in die Wohnung im Obergeschoss ein. Im Gebäude durchwühlten sie sämtliche Räumlichkeiten und die darin befindlichen Behältnisse nach geeigneter Beute. Ob sie etwas entwendeten, konnte bislang nicht geklärt werden, da sich der geschädigte Bewohner momentan nicht zu Hause aufhält.

Die Fahndung nach den flüchtigen Tätern, die vermutlich bis kurz vor Eintreffen der Polizei am Montagabend am Tatort waren, verlief bislang erfolglos. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Zeugen, die am Montagabend verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatorts gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Lennestadt unter Telefon 02723/9269-5200 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Fotos: Polizei

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier