Scheiben an Bushaltestelle zerstört – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 07.09.2017 | Zwei noch unbekannte Täter zerstörten in der Nacht zu Donnerstag gegen 01.30 Uhr in Siegen-Weidenau Teile einer an der Weidenauer Straße in Höhe Hausnummer 65 befindlichen Bushaltestelle und richteten dabei einen Sachschaden von rund 1500 Euro an.

Aufmerksame Zeugen konnten das Tatgeschehen allerdings beobachten und auch noch erkennen, wie die beiden südländisch aussehenden und circa 20 Jahre alten Tatverdächtigen, die komplett schwarz gekleidet waren und zudem schwarze Kappen trugen, anschließend in einen am Tatort vorbeikommenden roten Kleinwagen einstiegen und dann in Richtung Geisweid davon fuhren.

Sachdienliche Hinweise zu den beiden Unbekannten bzw. zu dem roten Kleinwagen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 4 unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolbild

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier