Brand in Papierpresse – 1.000 Euro Schaden

(wS/ots) Bad Laasphe 23.10.2017 | Am Freitagabend kam es im Industriegebiet in Bad Laasphe-Feudingen „Zum Hermannsteg“ zu einem Brandgeschehen in einer Papierpresse eines dortigen Betriebes. Nach vergeblichen Löschversuchen durch Firmenmitarbeiter wurde die Feuerwehr alarmiert, die dann mit rund 15 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz war und das Feuer erfolgreich ablöschen konnte. Der Sachschaden am Container wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier