Großes Interesse bei Altenberg-Führung

(wS/red) Hilchenbach 19.10.2017 | Dr. Andreas Bingener freute sich sehr, als er am Samstag, dem 14. Oktober, um 14 Uhr mehr als 40 Personen zu seiner Führung auf dem Altenberg begrüßen konnte. Sehr interessierte Frauen und Männer wollten an der Erlebnisführung über die mittelalterliche Bergbausiedlung und deren Umgebung teilnehmen. Die Reste der Anlage aus dem 13. Jahrhundert lieferten die Grundlage für spannende Informationen und Geschichten zum Leben und Arbeiten in der damaligen Zeit. Dadurch ergaben sich zwischen Dr. Andreas Bingener und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zahlreiche interessante Gespräche.

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Erlebnisführungen der Stadt Hilchenbach in Zusammenarbeit mit der Initiative Eisenstraße Südwestfalen „WasserEisenLand“ statt.

Der Altenbergturm (Foto: Silvia Branss)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier