Feuerwehr rückt zu „Dachstuhlbrand“ aus

(wS/khh) Siegen-Weidenau 08.11.2017 | Zu einem „Dachstuhlbrand“ musste die Feuerwehr am Dienstagabend ausrücken. Vor Ort angekommen stellte sich heraus, dass es zu einem Schwelbrand gekommen war, der schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Brandursächlich könnten laut Polizei vorausgegangene Dachdeckerarbeiten gewesen sein.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier