Gute Unterhaltung unterm Weihnachtsbaum

Drei besondere Abende mit dem Wilnsdorfer Weihnachtsabo verschenken

(wS/red) Wilnsdorf 22.11.2017 | Für Kulturliebhaber hat die Gemeinde Wilnsdorf wieder eine hübsches Weihnachtsgeschenk vorbereitet: im diesjährigen Weihnachtsabo stecken das beliebte Neujahrskonzert mit der Philharmonie Südwestfalen und zwei unterhaltsame Theaterabende.

Eröffnet wird die kleine Kulturreihe traditionell mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen. Die Musiker präsentieren am Samstag, dem 13. Januar 2018, ab 19 Uhr in der Festhalle Wilnsdorf Meisterwerke der klassischen Musik.

Die zweite Veranstaltung im Weihnachtsabo verspricht beste Unterhaltung: Familie Malente sagt „Vielen Dank für die Blumen“ und lädt ein zu ihrer (ersten) großen Abschiedstournee. In bester Tradition der großen Samstagabend-Shows werden die Malentes noch einmal alle Register ihres Könnens ziehen und mit Unterhaltungsperlen und Musik aus längst vergangenen Jahrzehnten verzaubern. Die Revue ist am Freitag, dem 2. Februar 2018, ab 20 Uhr in der Aula des Wilnsdorfer Gymnasiums zu sehen.

Im Rahmen des Wilnsdorfer Weihnachtsabos sagt Familie Malente „Vielen Dank für die Blumen“ (Foto: Stephan Pflug)

Spannend wird es am dritten Abend im Rahmen des Weihnachtsabos: „Die toten Augen von London“ basiert auf dem gleichnamigen Kult-Film von Edgar Wallace. Die gelungene Theaterinszenierung ist gespickt mit schnellen Schnitten, jeder Menge Orts- und Rollenwechsel und Slapstickeinlagen, die das Publikum bestens unterhalten werden. Zwischen Mörder- und Rätselraten kommen hier Krimi-Fans voll auf ihre Kosten, und zwar am Samstag, dem 14. April 2018, ab 20 Uhr in der Aula des Wilnsdorfer Gymnasiums aufgeführt.

Das kleine, aber feine Weihnachtsabonnement kann bis 12. Januar 2018 im Fachdienst Kultur der Gemeinde Wilnsdorf erworben werden. Je nach Platzwunsch kostet das Abo 40, 37 oder 35 Euro. Die Platzierung betrifft ausschließlich die Theaterveranstaltungen, für das Neujahrskonzert gilt freie Platzwahl. Für weitere Informationen zum Abonnement und zu den Veranstaltungen steht der Fachdienst Kultur während der Öffnungszeiten des Rathauses gern zur Verfügung, unter Tel. 02739/802-234.

„Die toten Augen von London“ treiben im Rahmen des Wilnsdorfer Weihnachtsabos ihr mörderisches Unwesen. (Foto: Oliver Vosshage)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier