Junger Mann mit Messer attackiert – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Kreuztal 02.11.2017 | Ein 22-jähriger Kreuztaler wurde am Mittwochabend um 18.20 Uhr in Kreuztal-Krombach auf dem Verbindungsfußweg zwischen der Hagener Straße und der Poststraße unvermittelt von einem noch Unbekannten mit einem Messer attackiert und dabei derart verletzt, dass er ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Der Unbekannte, der unmittelbar vor der Attacke im zuvor beschriebenen Bereich auf einer dortigen Bank gesessen hatte, wird wie folgt beschrieben:

– Deutscher

– 1.80 – 1.90 Meter groß

– schlanke Gestalt

– bekleidet mit schwarzer Fleece-Jacke

Bei dem Tatmesser soll es sich um ein kleineres Messer gehandelt haben.

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat ermittelt nun gegen den Unbekannten wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet dabei mögliche Zeugen um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier