VERLOSUNG: 5 DVD´s „Frommes Siegerland – Der Segen des Herrn macht reich“ zu gewinnen

wirSiegen.de verlost 5 DVD´s „Frommes Siegerland – Der Segen des Herrn macht reich“. Wie man gewinnen kann steht weiter unten in diesem Beitrag. Die glücklichen Gewinner unserer letzten Verlosung, Sabrina F. aus Siegen und Herbert O. aus Burbach, wurden bereits per Email informiert.

(wS/red) Siegen 27.11.2017 | Auf der DVD sind insgesamt drei Filme aus der Region enthalten.

Ein Film der es in sich hat: 1987 bereisten Fernsehschaffende die Region und stellten die Frage: Siegerland! Sektenland? Es entstand die TV-Dokumentation „Frommes Siegerland – Der Segen des Herrn macht reich“. Der Film geht der Frage nach, warum das Siegerland die Gegend der Stillen im Lande ist, der Erweckten. Wie pietistische Frömmigkeit und Leistungsstreben zu typischen Merkmalen der Siegerländer Mentalität wurde. Das Siegerland ist religiös betrachtet eine Welt für sich. Selten finden sich in einer Landschaft derart viele Glaubensgruppen. Das Vereinshaus, der Ort der Laienpredigt spielt bis heute im Siegerland noch eine wichtige Rolle.

Frommes Siegerland (Screenshot)

Versöhnlichere Töne schlagen die zwei weiteren Archivfilme an. Die 1961 erschienene Reportage „Erzbergbau im Siegerland“ geht der Jahrhunderte alte Bergmannstradition der Region nach. Zählt doch das Siegerland als ältestes deutsches Eisenerzrevier. Um die Jahrhundertwende des vergangenen Jahrhunderts fördern noch 150 einzelne kleinere Gruben Eisenerz. Sie werden aus wirtschaftlichen Gründen zu größeren Betrieben vereinigt. 1953 werden alle Gruben des Siegerlandes in einer Gesellschaft der Erzbergbau Siegerland AG zusammengeschlossen um eine wirtschaftliche Ausbeute auch kleinerer Vorkommen zu erreichen. Das Filmteam begleitet die Bergleute unter Tage und dokumentiert deren kräftezehrende Arbeit. Was die wenigsten wissen: Auch Frauen arbeiteten im Erzbergbau. Sie sortieren Erzgestein und ziehen Kupferhaltiges heraus. Mit dem Beschluss der Ruhrhütten ab 1963 keine deutschen Erze mehr nutzen zu wollen, ziehen dunkle Wolken über den Siegerländer Erzgruben auf. Die Sorgen um Arbeitsplätze machen die Runde.

Erzbergbau im Siegerland (Screenshot)

Der dritte Film lädt zu einer Spritztour durch das Siegerland ein. In der Fernsehreihe „Wunderschönes NRW“ bereist Gerd Müller mit seinem roten Bugatti die Regionen NRWs. Beginnend in der Rubensstadt Siegen. Weiter geht es über die Fachwerkstadt Freudenberg, in die Vergangenheit der Siegerländer Eisengeschichte: Alten Erzstollen fehlen ebenso wenig wie der Hauberg, oder das Backen von Kartoffelbrot im sogenannten Backes. Auch touristisch hat die Region viel zu bieten. Siegerländer Gourmet-Spezialitäten und die Kunst des Bierbrauens in Kreuztal-Krombach runden die Reise durch das Siegerland ab.

Wunderschönes NRW (Screenshot)

„Frommes Siegerland – Der Segen des Herrn macht reich“

Drei Filme aus dem Siegerland auf einer DVD

– Preis: 34,50 Euro
– Bestell- und Infotelefon: 0271-6819606
– E-Mail: info@mundus-tv.de

Diese DVD und viele weitere die Region betreffende Filme sind im Siegerländer Buchhandel und bei Amazon erhältlich.

Lieferprogramm mit Preisangaben als PDF anfordern unter info@mundus-tv.de

Mit ein wenig Glück können fünf unserer Leser je eine DVD ergattern. So könnt ihr gewinnen: Schickt uns eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel: Frommes SIegerland“ und Eurem vollständigen Namen und Adresse bis Donnerstag, den 30. November 2017, um 12 Uhr, an gewinnspiel@wirsiegen.de. Unter allen Einsendungen verlosen wir fünf DVD´s. Die Gewinner werden nach Ende der Aktion per Email informiert.

VERLOSUNG: 5 DVD´s „Frommes Siegerland – Der Segen des Herrn macht reich“ zu gewinnen (Cover: mundus.TV)

Erzbergbau im Siegerland (Screenshot)

Erzbergbau im Siegerland (Screenshot)

Erzbergbau im Siegerland (Screenshot)

Erzbergbau im Siegerland (Screenshot)

Wunderschönes NRW (Screenshot)

Screenshots der Filme: mundus TV

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

176 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute