Fahrt unter Betäubungsmittelkonsum, dafür ohne Führerschein

(wS/ots) Siegen 03.12.2017 | Am Samstagmorgen, 02.12.2017 gegen 02:40 Uhr, wurde 32-jähriger PKW-Fahrer in der Straße Fludersbach in Siegen kontrolliert. Hinweise auf einen Genuss von
Betäubungsmittel bei der Fahrer bestätigten sich durch einen entsprechenden Vortest. Weiterhin war er nicht in Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis. Nun erwarten Fahrer und Fahrzeughalterin eine Strafanzeige.

Symbolbild: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier