Kaminbrand ruft Feuerwehr auf den Plan

(wS/red) Bad Laasphe 28.02.2018 | Am Dienstagabend, gegen 20:30 Uhr, wurde der Löschzug 1 der Bad Laaspher Feuerwehr mit dem Stichwort „Feuer 4 – Dachstuhlbrand“ alarmiert.

Bei der Erkundung stellte sich dann schnell heraus, dass es sich zum Glück nur um einen Kaminbrand handelte, der schnell gelöscht werden konnte. Bei Temperaturen um -10° waren alle Beteiligten zum einen froh kein Wasser einsetzen zu müssen und dass es ein schnelles Einsatzende gab. Bereits nach etwa einer halben Stunde konnte Einsatzleiter Dirk Höbener „Feuer aus“ melden.

Kaminbrand ruft Feuerwehr auf den Plan (Foto: Feuerwehr)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier