Monatliche Archive Februar 2018

Busfahrer beleidigt, geschlagen und beklaut

(wS/ots) Siegen 19.02.2018 | Ein noch unbekanntes Duo attackierte am Samstagnachmittag gegen 16.30 Uhr am Busbahnhof Weidenau einen 58-jährigen Fahrer eines Linienbusses (C 106). Zunächst wurde der Busfahrer beleidigt und geschlagen, dann griff einer der beiden Übeltäter noch in die Kasse des Busses und entwendete eine unbekannte Menge an Münzgeld. Von den beiden danach Flüchtigen liegt folgende Beschreibung vor: Mitte ...

Weiterlesen »

Goldenes Apple 6s-Handy geraubt: Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 19.02.2018 | Ein noch unbekanntes Trio raubte in der Nacht zu Samstag einem 29-jährigen Siegener dessen goldfarbenes Apple 6s Smartphone. Die Tat ereignete gegen 01.00 Uhr auf einer unbeleuchteten Nebenstraße in der Nähe der Schule am Rosterberg. Die drei noch unbekannten jungen Männer werden wie folgt beschrieben: 18 – 20 Jahre alt, ca. 1,85 Meter groß, dunkel gekleidet, ...

Weiterlesen »

Geschwindigkeitskontrollen der Polizei Siegen-Wittgenstein: Fahrer droht Fahrverbot

(wS/ots) Bad Berleburg 19.02.2018 | In Bad-Berleburg-Weidenhausen auf der Weidenhäuser Straße (i.g.O., erlaubt Tempo 50 km/h) wurde am Wochenende bei einer polizeilichen Geschwindigkeitskontrolle ein Opel-Fahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit (86 km/h) gemessen. Dieser Temposünder nun mit einem deutlichen Bußgeld, zwei Punkten in Flensburg sowie einem mehrwöchigen Fahrverbot rechnen. Da zu schnelles Fahren nach wie vor die Todesursache Nummer 1 auf ...

Weiterlesen »

VIDEO: Nächtlicher Wohnhausbrand in Nenkersdorf fordert hohen Sachschaden

(wS/ots) Netphen 19.02.2018 | Durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr wurde der Polizei in der Nacht zu Sonntag um kurz nach Mitternacht ein Brand eines Einfamilienhauses in Netphen-Nenkersdorf im Pappelweg gemeldet (wir berichteten). Nächtlicher Wohnhausbrand in Nenkersdorf fordert hohen Sachschaden (Netphen/NRW) Dieses Video auf YouTube ansehen Beitrag: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de Vor Ort wurde festgestellt, dass das betroffene Wohnhaus in Vollbrand ...

Weiterlesen »

Brand in Badezimmer: 15.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Netphen 19.02.2018 | Vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Saunaaggregat geriet am Sonntagmorgen bei einem Einfamilienhaus in der Netphener Schillerstraße ein Badezimmer in Brand. Durch die Löscharbeiten der Feuerwehr Netphen konnten weitere drohende Gebäudeschäden abgewendet werden. Alle Hausbewohner blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Fotos: N. Eggers . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei ...

Weiterlesen »

Einbruch in Einfamilienhaus! Täter entkommen unerkannt

(wS/ots) Siegen 19.02.2018 | Unbekannte schlugen im Zeitraum zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag in Siegen auf der Rückseite eines Einfamilienhauses an der Eiserfelder Straße eine Fensterscheibe ein und drangen in das Gebäude ein. Angaben zum möglichen Diebesgut liegen der Polizei noch nicht vor. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Eiserfelder Straße beobachtet haben, werden gebeten, sich bei ...

Weiterlesen »

Neue Regenjacken für Fußballjugend des VfB Wilden

(wS/red) Wilnsdorf 19.02.2018 | Über neue Regenjacken freuen sich die Bambini- und F-Jugendlichen des VfB Wilden und die E-Jugendlichen der JSG Wilnsdorf-Obersdorf-Wilden mit ihren Trainern. Dank des großzügigen Sponsorings der Kunststofftechnik Backhaus GmbH aus Kierspe war diese Anschaffung möglich geworden. Anlässlich der Fußballjugendturniere des VfB Wilden am 17. Feb. 2018 übergab Anke Klingelhöfer (hinten 3. v.li.), kaufmännische Leiterin der Kunststofftechnik ...

Weiterlesen »

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

(wS/ots) Bad Laasphe 19.02.2018 | Bisher unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Kellertür eines Einfamilienhauses in Bad Laasphe-Feudingen in der Straße „Auf dem Hainberg“ aufzuhebeln. Dabei scheiterten sie jedoch, da die Tür über sehr gute materielle Sicherungsvorrichtungen verfügte. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge „Auf dem Hainberg“ beobachtet haben, werden gebeten, sich bei ...

Weiterlesen »

70 Jahre Mitgliedschaft im Sozialverband VdK Rudersdorf geehrt

(wS/red) Wilnsdorf 19.02.2018 | „Siebzig mit der großen Sieben, ist ein Jahr, das muss man lieben“, waren Worte aus dem Gedicht, welches von Frau Brunhilde Staffel im Zuge der Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK, Ortsverband Rudersdorf, vor nahezu 100 anwesenden Teilnehmern am 15.02. im Bürgerhaus Gernsdorf auswendig vorgetragen wurden. Die Jubilarin wurde für ihre 70-jährige Mitgliedschaft im Sozialverband VdK durch die stellvertretende ...

Weiterlesen »

Rennfahrerinnen läuten das Finale ein!

Letztes Öffnungswochenende der Ausstellung „Frauen geben Gas“ mit Zusatzprogramm! (wS/red) Freudenberg 19.02.2018 | Das Beste kommt zum Schluss. So könnte man auch das Finale der Ausstellung „Frauen geben Gas“ im Technikmuseum Freudenberg beschreiben. Seit Anfang Januar 2018 begeistert die prominente Sonderausstellung rund um die bekanntesten Rennfahrerinnen und Autopionierinnen der Automobilgeschichte die Besucher der Region. Am kommenden Wochenende öffnet die Schau ...

Weiterlesen »