Unfallflucht: Aufmerksamer Schüler notiert sich Kennzeichen

(wS/ots) Netphen 09.02.2018 | Am Freitagmorgen kam es in Netphen am „Neumarkt“ zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein auf dem Parkplatz eines dortigen Supermarktes geparkter PKW Mazda beschädigt wurde. Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort und hinterließ dabei einen Sachschaden von rund 800 Euro an dem Mazda. Ein aufmerksamer 14-Schüler hatte jedoch das Unfallgeschehen beobachtet und sich das Autokennzeichen der Unfallflüchtigen notiert. Der 14-Jährige wartete dann sogar noch die Rückkehr der geschädigten Mazda-Fahrerin ab und übergab dieser das von ihm notierte Kennzeichen. Dank der Mithilfe des Schülers war es der anschließend alarmierten Polizei dann auch ein Leichtes, die weiteren Ermittlungen zur erfolgreichen Feststellung der Identität der unfallflüchtigen Frau einzuleiten.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier