Zwei Einbrüche in Siegen – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 26.03.2018 | Im Zeitraum zwischen dem 21. und 25.03.2018 verschafften sich Unbekannte unbefugten Zugang zu einem Mehrfamilienhaus in der Siegener Friedrichstraße und entwendeten dort aus einem Kellerraum zwei Hoverboards im Wert von fast 400 Euro.

Durch ein Kellerfenster drang bei einem anderen Fall ein Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus in der Rosterstraße ein. Tatzeit hier: Die Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 03 Uhr. Als der Einbrecher jedoch im Gebäudeinneren auf eine Hausbewohnerin traf, ergriff er sofort die Flucht. Er wird wie folgt beschrieben: 25-30 Jahre, ca. 170 cm groß, helle kurze Haare, dunkle Jacke, Bluejeans.

Sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt in beiden Fällen das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Symbolfoto: polizei-beratung.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier