Brand mit einem Toten in Seniorenzentrum: Brandermittlungen abgeschlossen

(wS/ots) Siegen 03.04.2018 | Die Brandspezialisten des Siegener Kriminalkommissariats 1 haben ihre Untersuchungen zur Ursache des gestrigen Brandes in dem Siegener Seniorenzentrum, bei dem der 78-jährige Zimmerbewohner zu Tode gekommen war, nunmehr abgeschlossen (wir berichteten).

Im Rahmen dieser Ermittlungen konnte ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Brandursächlich dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein fahrlässiger Umgang mit Tabakwaren gewesen sein.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier