Tagesarchiv: 13. April 2018

Polizei-Großeinsatz nach Bombendrohung im Zug

(wS/ots) 13.04.2018 Sinn |  Nach Drohungen eines Mannes gegenüber Mitreisenden musste ein mit etwa 300 Personen besetzter Zug, der von Gießen in Richtung Dillenburg unterwegs war, stoppen. Polizisten nahmen den Mann gegen 17.20 Uhr fest. Derzeit wird geprüft, was sich in einem von ihm mitgeführten verdächtigen Paket befindet. Die Polizei erhielt gegen 16.30 Uhr über den Notruf erste Zeugenhinweise. Demnach ...

Weiterlesen »

VIDEO: Nobelpreisträger Prof. Dr. Joachim Frank verewigt sich im Goldenen Buch der Stadt Siegen

(wS/red) Siegen 13.04.2018 | Auf Einladung der Universität Siegen, der Stadt Siegen und des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums Siegen besuchte der Chemie-Nobelpreisträger Prof. Dr. Joachim Frank, der seit den 1970er Jahren überwiegend in den USA lebt, dieser Tage seine Geburtsstadt. Nobelpreisträger Prof. Dr. Joachim Frank verewigt sich im Goldenen Buch der Stadt Siegen Dieses Video auf YouTube ansehen Beitrag, Kamera & Fotos: Kay-Helge ...

Weiterlesen »

28 Französische Austauschschüler aus Laval zu Gast

(wS/red) Kreuztal 13.04.2018 | Eine große Besuchergruppe aus Frankreich hieß Kreuztals stellvertretender Bürgermeister Friedrich Wilhelm Stahlschmidt kürzlich herzlich willkommen. Er vermittelte den Gästen, die derzeit im Rahmen eines Schüleraustauschs im Siegerland weilen, einen kleinen Eindruck der sportbegeisterten Stadt am Kindelsberg. Gastgebende Schule ist das Städtische Gymnasium Kreuztal, untergebracht sind die Schüler des Lycée Ambroise Paré Laval in Gastfamilien. Die Kreuztaler waren ...

Weiterlesen »

Hochgerüstete junge Damen…

(wS/ots) Siegen 13.04.2018 | Am gestrigen Donnerstag wurden von der Polizei im Bereich der Siegener Innenstadt zwei junge Frauen kontrolliert, die ungewöhnlich hoch gerüstet waren. Da all die von den jungen Damen mitgeführten Gegenstände natürlich verboten waren, mussten die Polizisten anschließend fleißig polizeiliche Sicherstellungsprotokolle ausfüllen und Strafanzeigen fertigen. Der erste Fall betraf eine 19-jährige Siegenerin , die um 17.45 Uhr ...

Weiterlesen »

JSG plant Manfred Leipold Gedächtnisturnier zugunsten der DRK-Kinderklinik

(wS/red) Siegen 13.04.2018 | Die JSG Bürbach-Kaan-Marienborn richtet am 29. und 30. Dezember 2018 erstmals das Manfred Leipold Gedächtnisturnier zugunsten des Perinatalzentrums der DRK-Kinderklinik Siegen aus. In Gedenken an den verstorbenen 1. Vorsitzenden des 1. FC Kaan-Marienborn, Manfred Leipold, seinerseits auch ehemaliger Geschäftsführer der Hees Bürowelt Unternehmensgruppe plant die Jugendspielgemeinschaft ein ganzes Wochenende mit insgesamt 6 Jugendturnieren in den beiden ...

Weiterlesen »

Mit Gullideckel ins Wettbüro

(wS/ots) Siegen 13.04.2018 | Drei noch unbekannte Männer warfen in der Nacht zu Freitag um kurz nach drei Uhr mit einem Gullideckel die Scheibe eines Wettbüros in Siegen-Geisweid „Am Klafelder Markt“ ein. Anschließend drangen sie in das Büro ein, durchsuchten es und entwendeten die Kleingeldschublade der Registrierkasse. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Wettbüros beobachtet ...

Weiterlesen »

Osteuropäische Familien tragen Streit mit Eisenstangen und Bauschaufel aus

Streitparteien bewaffneten sich mit mehreren in einem PKW mitgeführten Eisenstangen (wS/ots) Siegen 13.04.2018 | Am Donnerstagnachmittag trafen auf einem Tankstellengelände in Siegen-Geisweid zufällig zwei osteuropäische Familien aufeinander. Vermutlich aufgrund bestehender Geldstreitigkeiten entwickelte sich dann auf dem Tankstellengelände eine körperliche Auseinandersetzung zwischen den beiden Familien. Nachdem sich dabei nach ersten Erkenntnissen der Polizei eine der Streitparteien mit mehreren in einem PKW ...

Weiterlesen »

Mercedes „überfliegt“ Erdwall

(wS/ots) Burbach 13.04.2018 | Ein 37-jähriger Mercedesfahrer befuhr am Donnerstagabend in Burbach die B 54 vom Flughafen kommend in Fahrtrichtung BAB 45. Aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit und Unachtsamkeit fuhr der Mann derart schnell in den Kreisverkehr in Höhe der L 911 ein, dass er den in der Mitte des Kreises befindlichen rund zwei Meter hoch aufgeschütteten Erdwall überfuhr und dann ...

Weiterlesen »

Feueralarm auf dem Hachenberg

Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück übt wieder am Luftwaffenstandort (wS/red) Erndtebrück 13.04.2018 | Die Ursache für den Feueralarm im Stabsgebäude des Einsatzführungsbereich 2 war zunächst unklar. Einige „Brandsachverständige“ mutmaßten, dass der scheidende Kommandeur, Oberst Lars Hoffmann, vor lauter Wehmut über das Verlassen des Standorts im Stab gezündelt habe. Andere waren schlicht der Ansicht, dass dem Kommandeur mal wieder „der Kopf qualmt“. Tatsächlich ...

Weiterlesen »

Stadt Kreuztal sucht Personal für Naturfreibäder

(wS/red) Kreuztal 13.04.2018 | Die Stadt Kreuztal betreibt im Ortsteil Buschhütten ein großes und sehr beliebtes Warmwasserfreibad. Darüber hinaus gibt es je ein Naturfreibad in Krombach, Eichen, Ferndorf und Kredenbach. Diese sind in den Sommerferien im Regelfall ab 13.30 Uhr geöffnet. In diesem Jahr gibt es jedoch Schwierigkeiten, die Bäder im gesetzlich vorgeschriebenen Umfang mit Aufsichtspersonal zu besetzen, so dass es zu ...

Weiterlesen »