Hoher Besuch am Forsthaus Hohenroth, Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein

(wS/red) Siegen-Wittgenstein 17.04.2018 | Eine chinesische Delegation unter Führung von Herrn Liu Bao Cheng,ehemaliges Mitglied des chinesischen Volkskongresses und heuteChef der Firma Kaiyuan in der Provinz Tangshan nördlich von Peking, ließ sich am Wochenende von Ltd. Forstdirektor Diethard Altrogge, Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein, die Themen „Waldpädagogik und Naturnahe Waldwirtschaft“ im Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein am Forsthaus Hohenroth erklären. Gleichzeitig waren die Chinesen sehr am Projekt „Waldland Hohenroth“ interessiert, in dem bekanntlich der Verein Waldland und das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein vor rd. 20 Jahren ihre gemeinsame Partnerschaft eingegangen sind.
Die Chinesen waren anlässlich der Industriefachmesse „TUBE“ in Essen von der Firma GRAEBENER Maschinentechnik in Netphen-Werthenbach ins Siegerland eingeladen worden. Die Firma selbst, vertreten durch die Herren Dr. Theodor Gräbener und Dieter Kapp, unterstützt das Projekt „Waldland Hohenroth“ schon seit der Gründungsphase in 2001.

Foto: Regionalforstamtes Siegen-Wittgenstein 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier