LKW steht mitten auf Verkehrsinsel

(wS/ots) Wilnsdorf 05.04.2018 | Eine aufmerksame Autofahrerin bemerkte am Mittwoch um 14.30 Uhr einen in Wilnsdorf im Bereich der Dortmunder Straße mitten auf einer dortigen Verkehrsinsel stehenden LKW, der dort zudem ein Verkehrszeichen beschädigt hatte. Nachdem der LKW-Fahrer kurz versuchte, das demolierte Verkehrszeichen wieder gerade zu biegen, entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Die Frau notierte sich jedoch das Kennzeichen des Sattelzugs, fuhr auf direktem Weg zur Wilnsdorfer Polizeiwache und zeigt dort den Vorfall an. Das Verkehrskommissariat ermittelt nun wegen Unfallflucht gegen den LKW-Fahrer.

Symbolfoto: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier