Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden

(wS/ots) Siegen 20.05.2018 Am Samstag, 19.05.2018 gegen 12:15 Uhr, befuhr eine 69-jährige PKW-Fahrerin die Wenschtstraße aus Richtung Sohlbacher Straße her kommend und übersah im Einmündungsbereich Wenschtstraße / Hofbachstraße beim Linksabbiegen einen 48-jährigen entgegenkommenden Kradfahrer. Dieser kam zu Fall und wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 EUR.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier