Der TV Eichen räumt ab

(wS/red) Kreuztal/Schlangen 27.06.2018 | Am vergangenen Samstag war es wieder so weit, der Turnergruppenwettstreit und die Turnergruppenmeisterschaft in Schlangen standen an. Der TV Eichen reiste mit einer Jugend- und einer Erwachsenenmannschaft zum Wettkampf. Beide Gruppen setzten sich gegen ihre Gegner durch und siegten in ihren Altersklassen.

Die Colorados (Jugend) erreichten im Turnen 8,65 Punkte, im Tanzen 9,2 und im OL eine 10,0. Sie begeisterten die Zuschauer mit ihrer Turnübung auf Alice im Wunderland und zeigten eine Reise in den Dschungel mit ihrem Tanz.

Die Medelz (Erwachsene), die zum dritten Mal in Folge den Titel holten, präsentierten ihren neuen Tanz „Wonder Woman“ und erkämpften sich 9,0 Punkte. Eine 10.0 wurde auch im OL vergeben, beim Medizinballweitwurf reichte es nicht ganz bis zur vollen Punktzahl. Die Medelz bekamen 9,9 Punkte. Stolz werden beide Mannschaften ende September zu den Deutschen Meisterschaften fahren.

Die Medelz (hinten) und die Colorados (vorne) siegten in ihren Altersklassen. (Foto: Verein)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier