Fabelwesen hinter der Hecke

Kunst im Garten beim Tag der offenen Gartentür in Burbach

(wS/red) Burbach 15.06.2018 | Zum „Tag der offenen Gartentür“, am Sonntag, 24. Juni erwartet interessierte Besucher von 14 bis 18 Uhr im naturnahen Garten der Familie Salewski, Pommernstraße 7, Burbach eine besonderer Garten mit Fabelwesen. Helgard und Kurt Salewski haben die Teilnehmer des Freizeittreffs Regenbogen der Lebenshilfe NRW eingeladen, Fabelwesen zu gestalten, umso die bestehende Zusammenarbeit aus dem Jahr 2016 wieder aufleben zu lassen.

Bereits in den Wochen vor dem „Tag der offenen Gartentür“ wurde im Freizeittreff Regenbogen in Siegen kunterbuntes gebrauchtes Material gesammelt, aus dem die Fabelwesen gefertigt wurden. Der Freizeittreff Regenbogen der Lebenshilfe NRW bietet ein offenes Freizeitprogramm für jugendliche und erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung an. Im Rahmen der gemeinsamen Freizeitgestaltung wurden die kreativen Ideen der Teilnehmer umgesetzt.

Mehr Informationen zum Programm des Freizeittreff Regenbogen sowie den weiteren Angeboten des Lebenshilfe Center Siegen finden Sie online unter www.lebenshilfe-wad-nrw.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier