Feuerwehreinsatz im Marienkrankenhaus – eine Etage musste evakuiert werden

(wS/red) Siegen 24.06.2018 | Erstmeldung | „Feuer6“ lautete das Einsatzstichwort der Feuerwehr am Sonntagmittag gegen 12:45 Uhr.

Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst wurde zum Siegener Marienkrankenhaus alamiert. Laut ersten Angaben wurde in einem Bereich des Krankenhauses Brandgeruch wahrgenommen. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert und eine Etage des Krankenhauses evakuiert.

Nach Erkundung des Einsatzortes konnte die Feuerwehr Entwarnung geben, da kein Brand auszumachen war. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier