Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein

Fortbildungsveranstaltung des Ehrenamtservice am 21. Juni

(wS/red) Siegen 14.06.2018 | Schatzmeister, Kassierer oder Geschäftsführer in Vereinen stellen sich oft viele Fragen zu Steuern und Spenden im Sportverein. Auch andere Ehrenamtliche sind oft ratlos, wenn es um die Themen Finanzen geht. Unter dem Titel „Steuern, Gemeinnützigkeit und Spenden im Sportverein“ informiert Winfried Pickler, Referent des Landessportbundes NRW, am Donnerstag, 21. Juni, 17:00 bis 21:00 Uhr über alle Fragen rund um diese wichtigen Themen. Das Seminar findet im Rahmen der kostenlosen Fortbildungsangebote des Ehrenamtservice der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein im Kulturhaus Lÿz in Siegen statt.

Es werden Themen rund um die Finanzen des Sportvereins behandelt – vom Finanzmanagement über steuerliche Zusammenhänge bis hin zur Buchführung. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer neben der Vermittlung allgemeiner Grundlagen auch die Möglichkeit, ihre Fragen und Erfahrungen aktiv einzubringen.

Anmeldungen zu dieser kostenlosen Weiterbildungsveranstaltung nimmt Antje Saßmannshausen vom Ehrenamtservice entgegen (Telefon: 0271 333-2310, E-Mail: ehrenamt@siegen-wittgenstein.de).

Fortbildungsveranstaltung des Ehrenamtservice am 21. Juni (Symbolfoto: S. Hofschlaeger / pixelio.de)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier