Versuchter Diebstahl zweier Wohnwagen: Schmiere-Steher von aufmerksamen Nachbarn beobachtet

(wS/ots) Wilnsdorf 21.06.2018 | Mehrere noch unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Donnerstag gegen 03.40 Uhr gewaltsam auf das Gelände eines Wohnwagencenters in Wilnsdorf-Wilden an der Bautenberger Straße ein, offenbar in der Absicht, dort zwei neuwertige Wohnwagen zu entwenden, die sie bereits zum Abtransport parat geschoben hatten. Durch von den Tätern bei der Tatbegehung verursachte laute Geräusche wurden allerdings aufmerksame Anwohner aufgeschreckt, die noch einen Schmiere stehenden Tatverdächtigen (dunkel gekleidet, circa 1.75 cm groß, kurze dunkle Haare) beobachten konnten, wie dieser zu einem bereitstehenden Täterfahrzeug lief, das dann in Richtung Wildener Straße davon fuhr.

 

Symbolfoto: siepmannH / pixelio.de

Zeugen, die in der Nacht zu Donnerstag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Wilnsdorf-Wilden beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier