Auf Video dokumentiert: Unfallflüchtiger Ducato-Fahrer hinterlässt 2.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Erndtebrück 11.08.2018 | Als ein junger Mann in dem Kassengebäude einer Erndtebrücker Tankstelle am frühen Donnerstagabend gerade seine Tankrechnung bezahlen wollte, wurde sein noch an der Tanksäule stehender VW Golf von einem weißen Fiat Ducato beschädigt.

Symbolfoto: Kay-Helge Hercher

Der Ducato-Fahrer flüchtete dann vom Unfallort und ließ den jungen Mann auf einem Schaden von rund 2.000 Euro sitzen.

Pech nur für den Unfallflüchtigen, dass das Unfallgeschehen und die Daten des Ducato von einer Videoüberwachung der Tankstelle dokumentiert wurden. Jetzt ermittelt das Bad Berleburger Verkehrskommissariat gegen aus Heidelberg stammenden Ducato-Fahrer.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier