Bei Flucht vor Polizei hochwertige Fahrräder zurückgelassen

(wS/ots) Wilnsdorf 08.08.2018 | In der Nacht zu Mittwoch gegen 03.30 Uhr  bemerkte eine Funkstreifenwagenbesatzung der Wilnsdorfer Polizeiwache in Flammersbach in der „Heiersche Straße“ zwischen dortigen  Baumaschinen zwei verdächtige Personen. Als die beiden Männer die Beamten erblickten, flohen sie in verschiedene Richtungen und ließen  dabei am Einsatzort drei hochwertige Fahrräder der Marken Bulls (Farbe blau-weiß), Corratec Motion (Farbe weiß-blau) und ein grau-blaues Cube zurück. Die Herkunft der Fahrräder ist bislang unklar (gestohlen? wo? wann?).

Die Polizei schließt auch nicht aus, dass das Duo (zusammen mit einem weiteren Mittäter) ggf. einen Einbruch in einen dortigen großen Rohbau  plante. Weitere  sachdienliche Hinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0.

Symbolfoto