80-jährige Frau in Spielhalle bestohlen

(wS/ots) Siegen 27.09.2018 | Eine 80-jährige Spielhallenbesucherin wurde am Mittwochabend gegen 22 Uhr in einer Siegener Spielothek Opfer eines dreisten Handtaschendiebs.

Tatverdächtig ist ein etwa 25-jähriger Mann, der – als die hochbetagte Seniorin gerade mal von einem Spielautomaten zum anderen wechseln wollte – die günstige Gelegenheit nutzte, um die auf einem Stuhl liegende Handtasche der Frau inklusive der darin befindlichen mehreren hundert Euro und EC-Karte zu entwenden.

Symbolfoto: M.Groß

Da die Seniorin den anschließend zu Fuß flüchtigen üblen Gesellen jedoch gut beschreiben konnte, ist das in dieser Sache ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 relativ zuversichtlich, den Flüchtigen erfolgreich ermitteln zu können.