Operngala am 03.10. in Bad Laasphe

(wS/red) Bad Laasphe 17.09.2018 | Es ist ein ehrgeiziges Projekt, welches sich die etwa 80 Sängerinnen und Sänger der Chöre Frauenchor Banfe, Canticum Novum Wittgenstein, MGV Cäcilia Irmgarteichen und weiteren Projektsänger/innen für den Tag der Deutschen Einheit vorgenommen haben. Zusammen mit den Profis der Philharmonie Südwestfalen und namhaften Solisten aus europäischen Opernhäusern werden sich am 3. Oktober um 20.00 Uhr auf der Bühne des städtischen Gymnasiums Bad Laasphe ca. 130 Sänger/innen und Musiker/innen zu einer OERNGALA versammeln.

In einjähriger Vorbereitung studierten die heimischen Meisterchöre berühmte Opernmelodien, wie beispielsweise den weltweit beliebten Gefangenenchor aus der Oper Nabucco oder den Auftritt der Priesterinnen in der Verdi-Oper Aida. Arien und Duette einiger prominenter Frauengestalten aus verschiedenen Opern singen die Sopranistin Tatjana Charalgina (Jekaterinenburg/Russland) und die Mezzosopranistin Judith Gennrich (Münster). Kai Uwe Schöler aus Siegen, hier bekannt als Konzertsänger und Stimmbildner, bereichert das Konzert mit zwei großen Bass-Arien aus den Opern “Zauberflöte” und “Eugen Onegin”.

Zusammen mit eingestreuten Orchesterintermezzi garantiert das populäre Programm eine weitere bemerkenswerte Besonderheit: Alte Opernmelodien spiegeln politische Dramen der neueren Zeit. Wie zum Beweis an diesem 3. Oktober die Teilung Deutschlands und seine Wiedervereinigung.

Für die Gesamtleitung konnte der isländische Stardirigent Gudni A. Emilsson gewonnen werden.

Karten im Vorverkauf gibt es bei der TKS Bad Laasphe (Tel. 898) und Pro Ticket (0231-9172290 , www.proticket.de) Ein Wermutstropfen für Veranstalter und Publikum: Durch die Bühnenerweiterung für Orchester und Chöre mussten einige vordere Stuhlreihen “geopfert” werden, so dass im Saal weniger nummerierte Plätze als üblich zur Verfügung stehen.

 

Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH

Tourismus, Kur und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH

 

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier