Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt.

(wS/mg) Siegen 14.09.2018 | Am Freitagmorgen kam es auf der Freudenberger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer schwer verletzt wurde. Der Senior befuhr die Straße in Richtung Siegen, als an einer Fahrbahnverengung eine Pkw-Fahrerin mit ihrem VW-Beetle rechts neben den Rollerfahrer fuhr. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge und der Rollerfahrer kam zu Fall. Er rutschte dabei auf die Gegenfahrbahn, bis er letztendlich schwer verletzt am Straßenrand liegen blieb. Ersthelfer kümmerten sich sofort vorbildlich um den Verletzten bis der Rettungsdienst eintraf. Auf der Freudenberger Straße und im Innenstadtbereich kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

 

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de