Siegen – Stadt fördert Sozial- und Jugendhilfeprojekte

(wS/red) Siegen 19.10.2018 | Stadt Siegen fördert Sozial- und Jugendhilfeprojekte

Um neue, innovative Angebote im Stadtgebiet zu unterstützen, fördert die Stadt Siegen ab sofort Projekte im Sozial- und Jugendhilfebereich. Die Förderung richtet sich an gemeinnützige Einrichtungen oder freie Träger der Jugendhilfe.

Da in der Vergangenheit vor allem Beratungsangebote gefördert wurden, soll der Fokus nun auf andere Sozial- und Jugendförderungsprojekte gelegt werden. Wichtig ist, dass sie offen für alle Menschen sind und es sich um ein kostenfreies, freiwillig wahrnehmbares Angebot ohne Bindung für Bürgerinnen und Bürger handelt.
Die Anträge für das Jahr 2019 können bis zum 1. Dezember 2018 eingereicht werden.

Formulare sowie Informationen zur Beantragung und Förderung sind auf der städtischen Internetseite www.siegen.de zu finden (Ortsrecht > Satzungen und Richtlinien > „Richtlinien zur freiwilligen Förderung von Projekten im Sozial- und Jugendhilfebereich“). Weitere Infos erhalten Interessierte bei Erika Reppin-Alamdar von der Stabsstelle Sozial-, Jugendhilfe und Bildungsplanung der Stadt Siegen, Telefon: (0271) 404-2509, E-Mail: e.reppin@siegen.de.


.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier