Al Capone lädt zu Silvester in seinen berüchtigten Nachtclub in Crossvalley (Kreuztal) ein!

(wS/sb) Anzeige/Werbung/Veranstaltungen Kreuztal 24.11.2018
Eleganz, Glitzer und überall die Verlockung des Verbotenen – Willkommen in der Welt von Al Capone
Wir widmen den Jahreswechsel dem berüchtigsten Mafiosi der 1920er und 30er. Gangsterboss der Chicagoer Unterwelt, skrupellos und doch beliebter als der US-Präsident. Neben Alkoholschmuggel war Alphonse Gabriel „Al“ Capone für seine ausufernden Partys bekannt. Unter kubanischen Einflüssen fanden diese auch in Florida statt. Wir  führen seine Tradition fort!
Alles dreht sich um die Golden Twenties. Für die Ladies heißt das Charlestonkleider, Federschmuck und Glitzer. Dresscode unserer Gentlemen: Dandyanzüge und Hosenträger.
Das Programm:
19-20 Uhr: Salsa- und Bachata Schnupperkurs mit Massud
20-21 Uhr: Als Special bieten wir Euch Live-Musik eines guten Freundes von Capone. Alex Alicke (Singer & Actor aus Köln) wird uns am Abend mit Hits von Frank Sinatra und anderen Stars der 20er und 30er Jahre verwöhnen. Das Fingerfood-Buffet dürft Ihr dann bei Live Swing & Jazz-Songs genießen.
Ab 21 Uhr bis in den Morgengrauen: Sylvester-Party mit DJ Lokito aus Bonn . Er bringt uns mit den heißesten und angesagtesten Salsa-, Bachata-, Kizombas, Merengue- und Raggaeton-Songs durch die lange Nacht.
00:00 Uhr: Ganz im Sinne des Alkoholverbots (Prohibition) der 20er steht für Euch eine Sektpyramide und selbstgebrannter Wodka nach alter Rezeptur bereit.
Pünktlich zum Jahreswechsel könnt Ihr Euch auf ein atemberaubendes Feuerwerk freuen.
Al Capone freut sich auf Euch!
>Tickets erhältlich im Café Basico ab dem 09.11.2018 (exkl.Getränke):
bis zum 30.11: 55,- €
bis zum 30.12: 60,- €
Abendkasse:    65,- €
>Limitierte Sitz- und Tischplätze. Früh kommen lohnt sich.
Euer Sensual Basico-Team
Alexander P. & Massud H.
Lasst Euch die exklusivste und aufregendste Nacht des Jahres nicht entgehen! Al Capone lädt zu Silvester in seinen berüchtigten Nachtclub in Crossvalley (Kreuztal) ein!