Krombacher o,0% läuft für den guten Zweck und spendet 40.000 Euro für die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“

(wS/red) Kreuztal-Krombach 26.11.2018 | Krombacher o,0% läuft für den guten Zweck und spendet 40.000 Euro für die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“

Sportliches und gesellschaftliches Engagement für notleidende Kinder: Auch in diesem Jahr konnte die Krombacher Brauerei Gutes tun und im Rahmen des RTL-Spendenmarathons den Organisatoren einen Spendenscheck in Höhe von 40.000 Euro überreichen. Bei einem 24-Stunden-Hindernislauf wurden auf dem Gelände der Mediengruppe RTL vom 22. bis zum 23. November zahlreiche Kilometer zurückgelegt und auch wieder ein neuer Weltrekord aufgestellt.

Das Krombacher o,0% Team zeigte hierbei die notwendige Ausdauer und meisterte den Parcours mit Bravour. Markenbotschafter Joey Kelly, der selbst 24 Stunden vor Ort absolvierte, war beeindruckt von der Leistung „seiner“ Mannschaft, denn mit den Krombacher o,0%-Produkten in den Sorten Pils, Weizen und Radler erhielten alle Teilnehmer ihren perfekten sportlich-isotonischen Durstlöscher. Denn eine aktuelle Studie bestätigt: Krombacher o,0% ist das ideale Sportgetränk nach und sogar während sportlicher Aktivitäten.

Am Donnerstag, 22. November, fiel der Startschuss für den RTL-Spendenmarathon. Wieder einmal sorgte der Krombacher o,0% Markenbotschafter mit einer außergewöhnlichen Ausdauer-Aktion für ein ganz besonderes Erlebnis. Beim 24-Stunden-Hindernislauf steuerte Joey Kelly gemeinsam mit 20 Teams die Weltrekord-Jagd an. Bezwungen werden musste ein 375 Meter langer und mit fünf Hindernissen bestückter Parcours. Und tatsächlich: Der Weltrekord für die „weiteste Team-Staffelstrecke im Extrem-Hindernislauf (24 Stunden, Mixed)“ wurde geknackt.

Krombacher o,0% gratuliert allen Teilnehmern und seinem Markenbotschafter Joey Kelly zu dieser grandiosen Leistung.

RTL Charity Gesamtleiter Wolfram Kons (re.) und Joey Kelly (li.) freuen sich über einen Spendenscheck von Krombacher o,0% in Höhe von 40.000 Euro für notleidende Kinder. Überreicht wurde der Scheck von Peter Lemm, Leiter Unternehmenskommunikation der Krombacher Brauerei (Mitte).

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier