Netphen – DKS Grissenbach erwandert neuen Rundweg G2

(wS/red) Netphen 21.11.2018 | Ein neuer, noch nicht erkundeter Rundweg wird abgelaufen

Bei sonnigem Herbstwetter trafen sich jüngst 18 Mitglieder des DKS Grissenbach, um den neuen noch nicht eingetragenen Rundweg G 2 zu laufen. Die Wanderung stand unter der Leitung des Bänkewartes Rainer Reinmuth, der auch den Weg markiert hat. Es handelt sich hierbei um eine 5,5 Kilometer lange Strecke zwischen Grissenbach und Deuz, die als Rundweg angelegt ist.

Da rechtlich für die Ausweisung des neuen Wanderwegs etwa 600 Meter Wegstrecke eines bisher ausgezeichneten alten Wanderwegs stillgelegt werden muß, nahm auch Udo Reik-Riedesel, der 1. Vorsitzende des SGV Abt. Deuz, an der Veranstaltung teil, um den neuen Weg zu begutachten. Nach eineinhalbstündiger Wanderung kehrte man noch ins Grissenbacher Feuerwehrgeräthehaus auf eine das ein oder andere Pils und eine leckere Wurst ein. Eine rundum gelunge Sache.

Wanderung auf dem neuen Grissenbacher Rundwanderweg

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier