Siegen – Änderung der Verkehrsführung an „Kleins Ecke“

(wS/red) Siegen 22.11.2018 | Koblenzer Straße/Leimbachstraße: Änderung der Verkehrsführung an „Kleins Ecke“

Der bisherige „Mischfahrstreifen“ an der Kreuzung „Kleins Ecke“ für Verkehrsteilnehmer, die aus der Innenstadt kommend über die Koblenzer Straße in die Leimbachstraße fahren möchten, wird zur Linksabbiegespur. Dies gilt ab Freitag, 23. November 2018. Die Unfallkommission der Stadt Siegen hat dies aufgrund gestiegener Unfallzahlen beschlossen.
Bislang stand der Fahrstreifen nicht nur Linksabbiegern, sondern auch dem Geradeausverkehr zur Verfügung.

Die Änderung erfolgt kurzfristig, weil für die Markierungsarbeiten eine Temperatur von mindestens fünf Grad Celsius erforderlich ist. Der städtische Bauhof führt die Änderung an der Ampelanlage aus. Die Kosten für die Markierungsarbeiten betragen etwa 500 Euro.

Symbolfoto: RainerSturm / pixelio.de

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier