Trecker kollidiert mit Feuerwehrauto – Schwerer Unfall in Wilnsdorf-Niederdielfen

(wS/red) Wilnsdorf 17.11.2018 Erstmeldung  | Am Samstagmittag gegen 12 Uhr 30 wurden in Wilnsdorf-Niederdilfen bei einem Unfall zwischen Traktor und PKW drei Personen verletzt. Ein Traktorfahrer, der von Flammersbach in Richtung Niederdielfen unterwegs war ist mit seinem Anhänger in einer Rechtskurve am Bordstein hängen geblieben. Der Anhänger schaukelte sich dadurch auf wodurch der Fahrer des Traktors die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Traktor kollidierte dadurch mit einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr, welches aus der Gartenstraße auf die Siegener Straße abbiegen wollte. In dem Feuerwehrauto befanden sich vier Personen wovon sich drei Personen durch den Crah Verletzungen zuzogen. Sie wurden nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Siegener Straße musste während des Einsatzes komplett gesperrt werden.

Fotos: M.Groß – wirSiegen.de