Schutzbach – Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

(wS/ots) 26.12.2018 Betzdorf | Am 25.12.2018, 15:20 Uhr kam es auf der Landesstraße 280, zwischen den Ortschaften Niederdreisbach und Schutzbach zu einem Verkehrsunfall. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand beabsichtigte ein 55 jähriger Fahrer eines PKW von der L. 280 nach links auf ein Firmengelände abzubiegen. Etwa zeitgleich wurde er von einem 54 jährigen Motorradfahrer überholt. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Motorrad und PKW. Der Fahrer des Motorrades wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste nach einer Erstversorgung vor Ort mittels Rettungshubschrauber in ein Siegener Krankenhaus geflogen werden. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Koblenz wurden beide Fahrzeuge sichergestellt und ein Gutachter mit der Rekonstruktion des Geschehens beauftragt. Im Einsatz waren neben den Beamten der Polizeiinspektion Betzdorf, der Rettungsdienst des DRK samt Rettungshubschrauber, Feuerwehrkräfte der VG Daaden, die Straßenmeisterei Betzdorf, sowie der Polizeihubschrauber.

Die Landesstraße 280 war für die Rettungs-/Bergungs- und Beweissicherungsmaßnahmen bis 19:30 Uhr voll gesperrt

Fotos: Jörg Fritsch / wirSiegen.de