Feuerwehr & Rettungsdienst – Großeinsatz in Hilchenbach-Helberhausen

(wS/red) Hilchenbach 01.01.2019 | Erstmeldung Am Dienstag dem 01.01. 2019 kam es in den frühen Morgenstunden gegen 03:00 Uhr zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in einem Nebengebäude eines Altenheims in Helberhausen zu einem Brandgeschehen. In einer dortigen Garage entwickelte sich ein Feuer, welches die Feuerwehr zu Bekämpfen hatte. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr wurde ein Übergreifen der Flammen auf weitere Teile des Gebäudes verhindert. Es konnte jedoch nicht verhindert werden, dass einige Zimmer des Altenheims aufgrund der Rauchentwicklung unbewohnbar wurden. Eine Person wurde leicht verletzt. Zur Zeit (05:20h)  sind die Einsatzkräfte noch vor Ort um Nachlöscharbeiten durchzuführen und organisatorische Dinge in die Wege zu leiten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen.

Fotos: Andreas Trojak & L.Schneider / wirSiegen.de