Vandalismus in Rudersdorf

(wS/red) Rudersdorf 12.01.2019 | Erneut schwerer Vandalismus am Beachvolleyballfeld Rudersdorf

Turngemeinschaft bittet um Hinweise.

Anfang Januar kam es erneut zu Sachzerstörung am Beachvolleyballfeld im alten Lager Ruderdorf. Nach diversen Zerstörungen der beiden Holztische in der Vergangenheit, gab die Turngemeinschaft erst kürzlich die Produktion zweier massiven Granitplatten in Auftrag. Noch bevor freiwillige Helfer die neuen ca. 8cm dicken Steinplatten montieren konnten, wurden die vor Ort gelagerten Granitplatten von bislang Unbekannten zerstört.

Sachkundige gehen von massiver Gewalteinwirkung aus. Nachdem die Zerstörung bei der Polizei zur Anzeige gebracht wurde, läuft nun die Suche nach dem oder den Tätern. Hinweise werden von der Polizei und der Turngemeinschaft Rudersdorf entgegen genommen und auf Wunsch anonym behandelt.

Foto: TG Rudersdorf

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier