Verkehrsunfall mit drei jungen Leuten / 19-jähriger Fahrer schwer verletzt

(wS/ots 26.01.2019 Bad Berleburg | Am Freitag, 25.01.2019, gegen 22:20 Uhr,
befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Pkw die L553 aus Richtung Röspe in
Richtung Bad Berleburg Aue. Ebenfalls im Pkw befanden sich zu diesem
Zeitpunkt ein 19-jähriger Beifahrer sowie jeweils eine 15- und eine
16-jährige Jugendliche. Aufgrund von Straßenglätte geriet der Pkw des
19-Jährigen ins Schleudern und kollidierte mit der Schutzplanke.
Nachdem der 19-Jährige versuchte gegenzulenken, rutschte der Pkw in
den Straßengraben, kippte um und blieb auf dem Dach liegen. Der
19-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem
Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 15- und 16-jährigen
Jugendlichen wurden leicht verletzt. Lediglich der 19-jährige
Beifahrer blieb unverletzt. Der Pkw musste durch einen
Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt werden. Es entstand ein
Gesamtschaden in Höhe von circa 6500 Euro.

Symbolbild