Holz fing Feuer – direkt an einem Wohnhaus

(wS/LS) Freudenberg 16.02.2019| Gegen 20:00 Uhr wurde es für die Freiwilligen Wehrmänner und Frauen aus Freudenberg heiß. In der Nordstraße hatte ein Unterstand für Holz direkt an einem Wohnhaus Feuer gefangen. Die alarmierten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Freudenberg waren schnell vor Ort und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Sie konnten somit Schlimmeres verhindern. Der Hauseigentümer hatte den Brand bemerkt und selbst Löschversuche unternommen. Er wurde vorsorglich durch das Team des mit alarmierten Rettungswagen der DRK Rettungswache Freudenberg durchgecheckt. Glücklicherweise blieb der Hauseigentümer unverletzt. Die genaue Brandursache, so vermutet die Polizei, war ein untergestellter Mülleimer, der Feuer fing oder aber ein technischer Defekt. Der Sachschaden wird auf eine vierstelligen Eurobetrag geschätzt.

Fotos: L.Schneider/wirSiegen.de

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier