Spurwechsel endet nicht wie geplant

(wS/LS) Geisweid 10.02.2019| Am Sonntagabend wollte eine 20-Jährige mit ihrem PKW die Spur in Geisweid wechseln. Dabei verlor Sie die Kontrolle über Ihren PKW und drehte sich um die eigene Achse. Die Fahrerin prallte gegen ein Schild und kam verkehrt herum auf der Fahrbahn zum Stehen. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Fotos: L.Schneider/wirSiegen.de

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier