Photovoltaikanlage fing Feuer – Schulleiter alarmiert die Feuerwehr

(ws/LS) Netphen 19.03.2019| Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr gegen 15:20 Uhr zu einem Feuer in den Steinweg zur dortigen Sekundarschule Netphen gerufen. Hier hatte sich eine Photovoltaikanlage selbst entzündet. Die sehr schnell eintreffende Feuerwehr Netphen konnte mit professionellem Eingreifen Schlimmeres verhindern und somit den Schaden sehr gering halten.

Fotos: Nico Eggers

Fotos: L, Schneider/wirSiegen.de