Krombacher Brauerei feierte Bierbrunnenfest mit Freunden

(wS/red)Kreuztal-Krombach 30.04.2019 | Krombacher Brauerei feierte Bierbrunnenfest mit Freunden

Rund 2000 Krombacher Freunde kamen am vergangenen Wochenende auf dem Gelände der Brauerei zusammen, um in die spannende Welt einer der größten Privatbrauereien Deutschlands einzutauchen. Gemeinsam feierten sie das Krombacher Freunde Bierbrunnenfest. Innerhalb von zwei Tagen ausgebucht und mit langer Warteliste, war es wohl DAS Highlight für Krombacher-Liebhaber, die nicht nur aus dem Sieger- und Sauerland, sondern aus ganz Deutschland kamen und sogar aus Berlin oder München anreisten. Die direkten Anwohner der Brauerei waren selbstverständlich ebenfalls eingeladen und erhielten freien Eintritt.

Anlass für das traditionelle Krombacher Freunde Bierbrunnenfest, welches von Holger Wilken als Krombacher Freund der ersten Stunde moderiert wurde, war der Tag des Bieres am 23. April. Bei frisch gezapftem Pils aus dem „Kuhmichel“-Brunnen und einem vielfältigen Catering inklusive historischer Gulaschkanone sowie original Flammlachs ließen es sich die Gäste gutgehen. Neben der Krombacher Produktpalette präsentierten die Biersommeliers der Brauerei außerdem einen Biercocktail, der dann in der Skyline-Bar der Krombacher Erlebniswelt serviert wurden. Doch nicht nur der Biercocktail, sondern auch der Walking Music Act „The Speedos“ sorgte für eine gute Stimmung unter den Besuchern. Herzstück der Veranstaltung war die Brauereibesichtigung, die zur Überraschung der Gäste auf Planwagen stattfand. Den schönen Tag konnten die Besucher nicht nur mit Fotos aus der Fotobox festhalten, sie erhielten zum Andenken an das gelungene Fest außerdem noch eine 0,75 l Retro-Flasche Pils geschenkt.

2019 ist kein unwichtiges Jahr für den Bierbrunnen, der einst vom Siegener Künstler Hermann Kuhmichel gestaltet wurde und auf seinen Seiten Motive aus der Geschichte der Braukunst zeigt. Vor 60 Jahren, am ersten August-Wochenende des Jahres 1959, weihte Dr. h c. Friedrich Schadeberg den Brunnen, der damals noch direkt an der Hagener Straße stand, offiziell ein und legte damit die Grundidee für das Bierbrunnenfest

Fotos: Krombacher Brauerei 

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier