Polizei sucht 17-Jährige Siegenerin

(wS/ots) Siegen 17.04.2019 | Die 17-Jährige serbische Vermisste hat ihren Lebenskreis seit dem 04.04.2019 um 07:15 Uhr aus bisher unbekannten Gründen verlassen.

Die Vermisste besucht die Pestalozzischule in Siegen. Ihr Klassenlehrer beschreibt die Schülerin als verlässlich und zielorientiert. Die Vermisste lebt sehr zurückgezogen und wird von ihrer Familie sehr eingebunden. Im Januar dieses Jahres habe sich die Vermisste ihrem Lehrer geöffnet und dabei geäußert, dass sie Schwierigkeiten mit ihren Eltern hat. Sie hat daraufhin um Hilfe gebeten. Aus diesem Grund wurde sie zunächst durch das Jugendamt in Siegen in Obhut genommen.

Wer kann Angaben zu dem Aufenthaltsort der Vermissten machen?

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier