Zwei mal Totalschaden nach Unfall bei Osthelden

(wS/red) Kreuztal 26.04.2019| Am Freitagabend kam es um ca. 22:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen Osthelden und Altenhof bei dem eine Person verletzt wurde. Zwei Fahrzeuge kollidierten in einer Kurve aus bis lang ungeklärter Ursache auf der L714. Durch die Wucht des Aufpralls entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Polizei und Feuerwehr sind vor Ort, es kommt es aufgrund der VOLLSPERRUNG zu Verkehrsbehinderungen (23:15 Uhr).

Fotos: Lars Schneider – wirSiegen.de