Traktor-Fahrer baut schweren Crash und flüchtet zu Fuß

(wS/mg) Siegen-Trupbach 08.06.2019 | In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr gegen kurz nach halb eins nach Siegen-Trupbach in die Straße ,,Scheidweg“ alarmiert. Ein Traktor-Fahrer befuhr die Straße talabwärts in Richtung Ortsmitte. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, krachte gegen einen Baum und kippte auf die Seite.

Der Fahrer des Traktors flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle. Zwar konnte die Polizei einer Blutspur des verletzten Fahrers folgen, in einem Waldstück verlor sich jedoch diese Spur. Gegen 01:50 Uhr konnte der mutmaßliche Unfallverursacher noch nicht ausfindig gemacht werden. Die Polizei leitete sofort Suchmaßnahmen ein um den Flüchtigen zu finden. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden von der angerückten Feuerwehr abgestreut. Wir berichten nach..

M. Groß / wirSiegen.de