Bericht der Judofreunde Siegen-Lindenberg von der 1. Gürtelprüfung 2019

(wS/red) Siegen-Lindenberg 05.07.2019 | 15 Prüfungskandidaten zeigten ihr Können

15 kleine Judofreunde standen jetzt mit viel Mut auf der Judomatte. Grund, sie wollten ihren Vereinschef und gleichzeitig Prüfer der traditionellen Gürtelprüfung vor der Sommerferien, Hans Werner Krämer (7.Dan) ihr Könne unter Beweis stellen.

Die erste Anspannung war schnell verflogen, und so konnte Hans Werner Krämer  nur  mit guten Benotungen die gezeigten   Stand und Bodentechniken honorieren. Zwölf Judoknirpse stellten sich erstmals einer solchen Aufgabe und meisterten souverän ihre erste Prüfung zum weiß-gelben Gürtel. Unter dem Applaus der neugierigen Eltern erhielten alle ihre Prüfungsurkunde und sind ab sofort berechtigt und verpflichtet den nächst höheren Gürtel zur Judokleidung zu tragen. Daraufhin war den Teilnehmern das Strahlen in den  Gesichtern natürlich nicht mehr zu nehmen. Die Judofreunde Siegen gratulieren allen zur bestandenen Gürtelprüfung.

Glücklich über die bestandene Gürtelprüfung: ( v.l.) Robin und Justus Geisler, Lisa Marie Schneider, Mariella Herbst, Julia Schlüter, Emma Reiche, Guiliana Eckhardt, Tim Luca Schmidbauer, Mia Liesmann, Jonathan Gehrke, Fabian Knocke, Adem Demir, Marvin Lödi und Gero Anders.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier