Holzhausen/Würgendorf: Radfahrer beim Abbiegen übersehen und schwer verletzt

(wS/ots) Holzhausen/Würgendorf 20.07.2019 | Nicht aufgepasst und Radfahrer verletzt

Am Freitag, 19.07.2019 gegen 16:00 Uhr, befährt ein 32-jähriger Fahrradfahrer die Landstraße L730 von Holzhausen her kommen in Richtung Würgendorf und will in Höhe eines dortigen Waldweges in diesen nach links abbiegen.

Ein nachfolgender 33-jähriger PKW-Fahrer übersieht auch die Abbiegehinweise des Radfahrers und überholt ihn. Dabei kommt es zum Zusammenstoß, wobei der Fahrradfahrer schwer verletzt wird.

Symbolfoto: wirSiegen.de