Rasern Einhalt geboten: Polizeiliche Geschwindigkeitskontrollen

(wS/ots) Netphen 10.07.2019 | Am Dienstag (09.07.2019) hat die Polizei in Grissenbach drei Raser auf der Siegtalstraße gemessen. Ein Motorradfahrer bretterte mit 85 km/h bei erlaubten 50 durch die geschlossene Ortschaft. Ein BMW-Fahrer brachte es auf 86 km/h und bei dem im negativen Sinne Schnellsten, handelte es sich um einen Opel-Fahrer, der mit satten 100 km/h doppelt so schnell wie erlaubt über die Straße „flog“. Die Fahrer müssen mit Punkten, Bußgeldern und Fahrverboten rechnen. Wer so verantwortungslos rast gefährdet sich und andere. Geschwindigkeit ist der Killer Nr. 1 auf unseren Straßen. Halten Sie sich an die Tempolimits!

Symbolfoto: wirSiegen.de